Gundl Rathke

$Foto Gundl Rathke$

Aus der Vorstellung für die Gemeindevertretungswahlen 2011:

Rathke Gundl, St. Ruprecht

Mein Name ist Gundl Rathke.

Ich wohne seit 10 Jahren in St. Ruprecht, Unterfeldweg 9.

Nach fast lebenslangem kirchlichem Dienst (als Religionslehrerin, Pfarrersfrau, Mitarbeiterin) wurde ich vor sechs Jahren erstmals in ein Entscheidungsgremium gewählt. Ich finde es interessant und versuche nun, trotz meines hohen Alters, – ich bin 71 – eine zweite Wahlperiode. Gerade meine Lebenserfahrung ermöglicht es mir, die Anliegen älterer Menschen in die Gemeindevertretung einzubringen. Die stärkste Motivation ist für mich mein Engagement im „Regenbogenland“. Ich möchte sehen, was aus dem vor vier Jahren begonnenen Gartenprojekt wird, – ob sich der Traum eines Gemeinschaftsgartens erfüllt. Christsein bedeutet für mich immer ein Leben in Gemeinschaft und einen tatkräftigen Einsatz für diese Gemeinschaft.