Gustav Klaudrat

$Foto$

Aus der Vorstellung für die Gemeindevertretungswahlen 2011:

Gustav Klaudrat, Pensionist, 59 Jahre, Lötschenbergweg 22, 9541 Einöde

Warum möchte ich mich einbringen?

Um das Presbyterium in der Einöde aufrecht zu erhalten, mein Wissen in baulichen Angelegenheiten einzubringen und bei Tätigkeiten mitzuwirken. Die Mitgestaltung bei kirchlichen Anlässen wie z.B. der Ostergottesdienst am Lötschenberg, Erntedankfest, etc. sind Grundsätze um die Gemeinschaft in der Einöde zu erhalten und zu fördern.