Abendmahl

Abendmahlsgottesdienste in St. Ruprecht:

jeden ersten Sonntag im Monat um 10 Uhr

Abendmahlskelch

Bild: unser historischer Abendmahlskelch aus dem Jahr 1805

Nach evangelischer Überzeugung lädt Jesus Christus zum Abendmahl ein. Jeder, der getauft ist, gehört zu Christus. So sind Christen aller Konfessionen, und auch die Kinder zum Abendmahl eingeladen.

In St. Ruprecht feiern wir das Abendmahl mit Traubensaft aus biologischem Anbau.