letzte Beiträge

Pfarrer Andrei Pinte

Pfarrer Andrei Pinte

Mit 1. September 2022 habe ich meinen Dienst als Pfarrer von St. Ruprecht und Einöde angetreten. Ich grüße Sie herzlich und darf mich ein wenig vorstellen. Mein Name ist Andrei Pinte. Vor 38 Jahren wurde ich in Siebenbürgen geboren, wuchs dort auf und studierte Evangelische Theologie, um Pfarrer zu werden. Als solcher habe ich bisher in zwei Gemeinden gedient: Bukarest in Rumänien und Traun in Oberösterreich. Seit einigen Wochen leben wir ( will sagen meine Ehegattin Clarisa, unsere beiden Kinder…

Weiterlesen Weiterlesen

Starterpaket Ukraine Hilfe

Starterpaket Ukraine Hilfe

Liebe GemeindeverterInnen In Zusammenarbeit mit der Diakonie und den Pfarrgemeinden freuen wir uns in einem Projekt für geflüchtete ukrainische Familien zusammenhelfen zu können. Die Diakonie de La Tour – Flüchtlingshilfe eröffnet bis Ende April 25 Wohnungen für ukrainische Familien, Mutter mit Kind(ern). In weiterer Folge werden auch noch mehr Wohnungen adaptiert. Küchen, Heizungen, Sanitärbereich, Lichter, Möbel werden von der Diakonie eingerichtet. Die Familien kommen allerdings ohne jegliches Haushaltsinventar. „Starterpakete“ (Bettzeug, Babybett, Küche,Bad). Wenn jede Pfarrgemeinde ein Einrichtungspaket zusammenbringt, können wir…

Weiterlesen Weiterlesen